***versandkostenfreie Lieferung*** innerhalb Deutschlands (keine Packstation, kein Postfach, kein Inselversand) ***versandkostenfreie Lieferung*** innerhalb Deutschlands (keine Packstation, kein Postfach, kein Inselversand) ***versandkostenfreie Lieferung*** innerhalb Deutschlands (keine Packstation, kein Postfach, kein Inselversand) ***versandkostenfreie Lieferung*** innerhalb Deutschlands (keine Packstation, kein Postfach, kein Inselversand) ***versandkostenfreie Lieferung*** innerhalb Deutschlands (keine Packstation, kein Postfach, kein Inselversand) ***versandkostenfreie Lieferung*** innerhalb Deutschlands (keine Packstation, kein Postfach, kein Inselversand)

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Kategorien

Farbübersicht

Filter Plisseestoffe

Eigenschaften:
Lichtdurchlässigkeit:
Farben:

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Bestseller

Messanleitung Plissee

Bitte wählen Sie nach Ihrer gewünschten Montageart
die dazugehörende Messanleitung aus und bestimmen Sie
für jedes Ihrer Fenster die Bestellbreite und Bestellhöhe.

 

Montage in der Glasleiste verschraubt

Diese Anleitung bitte verwenden, wenn Sie Ihre Plissees wie folgt befestigen möchten:
- in der Glasleiste verschraubt
- bohrfrei mit Glasleisten-Klemmträgern (nur für Modell VS2, nur für PVC-Fenster)
- bohrfrei mit Glasleisten-Klebeplatten (nur für Modell VS2 mit max. 1,2 m² Fläche, nicht für Feuchträume, nur für PVC-Fenster)
- bohrfrei mit Frontklebeplatten (nur für Modell VS2 mit max. 1,2 m² Fläche, nicht für Feuchträume, nur für PVC-Fenster)



Messen Sie Ihre Fenster an mind. 3 verschiedenen Stellen
(Breite: oben-mittig-unten / Höhe: rechts-mittig-links)
mit einem Metallbandmaß oder mittels Zollstock aus.
Die Maße nehmen Sie bitte an den (im Foto oben) dargestellten Stellen wie folgt:
Die Breite  messen Sie am Übergang von der Dichtung zur Glasleiste (schwarzer Pfeil).
Die Höhe messen Sie etwa in der Mitte der Glasleiste, da wo Ihr Plissee später befestigt wird (blauer Pfeil).
Die Glasleistentiefe (roter Pfeil) sollte mind. 15 mm betragen, optimal sind 25 mm.
Die 25 mm sind besonders auf Südseiten und bei Verwendung von Thermostoffen zu beachten,
bei Wabenstoffen sollten es sogar 30 mm sein.
Andernfalls kann es passieren, dass die Scheiben platzen, wenn Sie das Plissee tagsüber komplett schließen,
die Luft nicht ausreichend zirkuliert und sich dadurch die Hitze staut.

BESTELLBREITE = kleinstes der drei gemessenen Maße abzgl. 4 mm (0,4 cm)
BESTELLHÖHE = größtes der drei gemessenen Maße ohne Abzüge.

Sind Ihre Glasleisten sehr schräg und beträgt die Tiefe der Glasleiste mehr als 3 cm, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf,
wenn Sie sich beim Messen nicht sicher sind.

Bitte achten Sie darauf, dass Sie an der Scharnierseite des Fensters zur Fensternische ausreichend Platz haben,
damit Sie nach der Montage Ihr Fenster ungehindert öffnen können.
Bitte beachten Sie unsere allgemeinen Hinweise während des Bestellvorganges zu den einzelnen Montagearten.

 

Montage auf dem Fensterflügel verschraubt oder ohne bohren mit Klemmträgern

Diese Anleitung bitte verwenden, wenn Sie Ihre Plissees wie folgt befestigen möchten:

- ohne bohren mit Klemmträgern (Klemmträgermontage nur für PVC-Fenster mit Dichtungslippe,
   nicht für feststehende Fenster, Fenster müssen geöffnet werden können)
- auf dem Fensterflügel verschraubt



Die Breite messen Sie rechts/links etwas breiter als das Glas,
z. B. bis zum Übergang Glasleiste zum Fensterflügelrahmen (siehe Bild).
Bitte beachten Sie, dass der Fenstergriff und sonstige Erhebungen nicht stören.
Die Höhe entspricht der gesamten Flügelhöhe.
BESTELLBREITE = gemessenes Maß ohne Abzüge
BESTELLHÖHE = gemessenes Maß ohne Abzüge

Bei der verschraubten Montage können Sie die Höhe auch etwas geringer nehmen.
Bitte beachten Sie bei Verringerung der Bestellhöhe die Abmaße der Winkel.

Bitte achten Sie darauf, dass Sie an der Scharnierseite des Fensters zur Fensternische ausreichend Platz haben,
damit Sie nach der Montage Ihr Fenster ungehindert öffnen können.
Bitte beachten Sie unsere allgemeinen Hinweise während des Bestellvorganges zu den einzelnen Montagearten.

 

Montage in der Fensternische verschraubt

Diese Montageart empfehlen wir nur dann, wenn Sie feststehende Fenster haben,
da durch das Anbringen des Plissees in der Nischendecke das Fenster oftmals nicht mehr geöffnet werden kann.
Grund: das Plisseepaket ist im zusammengeschobenen Zustand meist höher als der Platz,
der zwischen Fensterflügel und Nischendecke vorhanden ist.
Verspannte Anlagen werden zusätzlich noch auf dem Fensterbrett verschraubt.


Messen Sie Ihre Fensternische (Breite) an mehreren Stellen (ca. alle 10-15 cm) aus.
Fensternischen sind nur selten gerade.
Messen Sie die Höhe mind. an 3 verschiedenen Stellen (rechts-mittig-links).

BESTELLBREITE = kleinstes der gemessenen Breitenmaße abzgl. mind. 5-10 mm (0,5 bis 1,0 cm)
je nach Wandstruktur (glatte Tapete, glatter Putz - weniger Abzug / erhabene Tapete, grober Putz - mehr Abzug)
BESTELLHÖHE = größtes der gemessenen Höhenmaße ohne Abzüge
Bitte beachten Sie unsere allgemeinen Hinweise während des Bestellvorganges zu den einzelnen Montagearten.

 

Montage vor der Fensternische verschraubt

Bei dieser Montageart wird Ihr Plissee vor der Fensternische an der Wand mit Winkeln verschraubt.
Damit Sie Ihr Fenster noch ungehindert öffnen können, muss oberhalb des geöffneten Fensterflügels
ausreichend Platz für das Plisseepaket sein.
Wenn Ihr Platz weniger als 17 cm beträgt, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.
Mehr als 10 cm sind zumindest für die Plissee-Modelle VS1 und VS2 vom System COSIFLOR®
und Modelle P1400 und P1415 vom System DECOMATIC® ausreichend.


Die Breite der Nische messen Sie bitte an mehreren Stellen (wegen Maßtoleranzen bei Nischen).
Zum größten gemessenen Maß geben Sie einen Zuschlag von mind. 10 cm hinzu.
Dadurch hat das Plissee rechts und links ca. 5 cm Überstand.
Bitte prüfen Sie, ob Ihre örtlichen Gegebenheiten diesen Überstand erlauben.
Die erforderliche Höhe richtet sich ganz nach Ihren Gegebenheiten und ob Ihr Plissee auf dem Fensterbrett
aufliegen soll oder über das Fensterbrett hinaus gehen soll.

BESTELLBREITE = größtes gemessenes Maß zzgl. 10 cm
BESTELLHÖHE = individuell zu ermitteln
Bitte beachten Sie unsere allgemeinen Hinweise während des Bestellvorganges zu den einzelnen Montagearten.

 

 

 

Zurück